e-masters

Nachrichten-Detail

17.03.2017

Was bietet ein Smart Home?


Foto: huseyinbas/shutterstock.com

Foto: huseyinbas/shutterstock.com

Die Statistik spricht eine klare Sprache. Alle dreieinhalb Minuten steigen Diebe in Deutschlands Häuser und Wohnungen ein. Die Zahl der Wohnungseinbrüche lag im vorletzten Jahr auf Rekordniveau und blieb auch 2016 hoch. Experten sind überzeugt, dass sich viele dieser Verbrechen verhindern ließen – mit moderner Sicherheitstechnik und vernetzten Geräten wie Kameras, Tür- und Fensterkontakten, Außensirenen oder Bewegungsmeldern.

Smart Home bietet inzwischen viele Möglichkeiten, das vernetzte Zuhause während der Abwesenheit zu überwachen. Passieren dort ungewollte Dinge, alarmieren die smarten Geräte ihre Nutzer. Mittlerweile gibt es sogar per App programmierbare Haushüterfunktionen, die eine Anwesenheit der Bewohner vortäuschen, um Diebe abzuschrecken.

Dies zeigt: Die Möglichkeiten von Smart Home werden immer umfangreicher und attraktiver. Das bemerken auch die Verbraucher und immer mehr Konsumenten finden Gefallen daran, ihr Zuhause mit smarten Geräten zu vernetzen und zu steuern. Dabei steht das Thema Sicherheit laut einer Studie der TU München ganz oben auf der Wunschliste der Verbraucher. 38 Prozent der Befragten interessieren sich danach besonders für smarte Alarmanlagen.

Interesse an Smart Home steigt

Die Popularität von Smart Home liegt in der Vielseitigkeit der Anwendungen. Denn nicht nur bei Einbruch alarmiert das System, auch bei Feuer- und Wasserschäden informiert das intelligente Zuhause die Bewohner. Smart Home erhöht aber auch den persönlichen Komfort, verbessert die Energiebilanz und spart Kosten. Mit modernen Lichtsystemen erzeugen Nutzer z. B. die unterschiedlichsten Lichtstimmungen. Mit wenigen Fingertipps auf dem Smartphone schalten sie Lampen an, aktivieren vorab festgelegte Lichtszenarien für das Abendessen oder die stimmungsvolle Kinoatmosphäre für den Filmabend.

Energieeffizienz

Energie sparen lässt sich u. a. mit dem Einrichten von individuellen Heizprofilen. So definieren Anwender, dass etwa nur morgens und abends geheizt wird, wenn die Bewohner anwesend sind. Per App lässt sich die Heizung außerdem von unterwegs steuern. Fensterkontakte, die mit einem Heizkörperthermostat gekoppelt sind, helfen den Energieverbrauch zu senken. Ist das Fenster zum Lüften geöffnet, regelt sich die Heizung automatisch herunter.

Beim Stromsparen helfen zudem Zwischenstecker und Wandtaster. Mit einem Zwischenstecker schalten Anwender beliebige Elektrogeräte ein, aus oder messen den Stromverbrauch, um unbekannte Stromfresser zu identifizieren. Und mit einem Wandtaster schalten Nutzer beim Verlassen des Hauses oder der Wohnung mit nur einem Klick alle Elektrogeräte im Standby-Betrieb aus. Kosten, die nach Angaben der Deutschen Energie-Agentur im Durchschnitt mit rund 115 Euro im Jahr zu Buche schlagen.

Die intelligente Vernetzung eines Hauses ist zwar einfacher geworden ist, jedoch sollte man sich vor allem bezüglich digitaler Sicherheit immer an einen Fachbetrieb wenden. Denn nur ein Spezialist mit entsprechendem Know-how kann eine umfassende Sicherheitslösung bieten. Und mit hochwertigen Qualitätssystemen besteht besserer Schutz vor fremden Zugriffen auf die sicherheitsrelevanten Systeme eines Smart Home.

Eine ganze Reihe von Standards tummelt sich im Smart Home-Markt, vor allem wenn es um die Übertragung von Befehlen und Informationen per Funk geht. Der Schutz vor Datenmissbrauch, Eingriffen von außen und Hackern ist im smarten, sicheren Gebäude daher sehr wichtig. So sollte auf Anbieter mit zertifizierten Systemen zurückgegriffen werden. Bei der Auswahl einer Smart Home-Lösung sollte auch die Frage, in welcher Form Daten erfasst und gegebenenfalls weiterverwendet werden (Server in Deutschland?), ausreichend beantwortet sein.

Langjährige Erfahrung und praktische Tipps aus dem Profi-Alltag des Elektro-Fachbetriebes helfen bei der Entscheidung für ein zukunftsorientiertes Smart Home.

www.intelligent-modernisieren.de


Emil Nockemann Elektrofachgeschäft GmbHHauptstraße 4658332 SchwelmDeutschland